Die Produkte

Global Value Polizze – Lebensversicherung

Zusätzliche Vorteile mit der „Global Value Polizze“

Die „Global Value Polizze“ – eine Lebensversicherung aus Liechtenstein – vereint die Eigenschaften einer Versicherungslösung mit den Vorzügen einer professionell gemanagten Fondsanlage: steuerliche Optimierung bzw. Steuerfreiheit, individuell wählbare Anlagestrategien, sehr gute Erträge, vollkommene Transparenz und maßgeschneiderte Vermögens- und Nachlassplanung. Bei der Global Value Polizze wird das Vermögen der Kunden in eine versicherungsbasierte Anlagelösung eingebracht. Die Versicherungen beauftragen die W & L Asset Management AG mit der optimalen Veranlagung des Geldes je nach gewählter Anlagestrategie. Jeder Kunde kann seine Anlagestrategie selbst wählen. Für jeden Kunden wird ein eigenes Versicherungsdepot erstellt, die Prämie gemäß Anlagestrategie veranlagt und verwaltet. Die Kunden können Ihre Anlagestrategie jederzeit ändern und auf Wunsch Ihren aktuellen Depotwert abfragen.

Steuerfreie Erträge für Versicherungsnehmer mit Wohnsitz in Österreich

Wer sein Vermögen in der Global Value Polizze veranlagt, bindet sein Kapital für zehn Jahre (unter 50-Jährige für 15 Jahre) und profitiert dafür vom Steuerbonus einer Lebensversicherung – Zinsen, Dividenden und Kursgewinne sind für österreichische Versicherungsnehmer steuerfrei – und erzielt gleichzeitig den Gewinn eines Anlagefonds. Bei Abschluss der Versicherung wird die österreichische Versicherungssteuer von vier Prozent einmalig abgeführt. Danach fallen in der Versicherung keine weiteren Steuern mehr an. Nach Ablauf der Bindungsfrist von 10 bis 15 Jahren besteht die Möglichkeit, dass Vermögen teilweise oder ganz zu entnehmen oder weiter wachsen zu lassen. Bei entsprechender Gestaltung sind die Vermögenswerte im Falle einer Exekution geschützt. Dieses System ist somit vollkommen konform mit dem Steuerrecht in Österreich.  

Steuerlich begünstigt oder einkommensteuerfrei für Versicherungsnehmer mit Wohnsitz Deutschland

Während das Vermögen innerhalb der Police arbeitet, entstehen für den Versicherungsnehmer keine steuerpflichtigen Erträge und die Wertentwicklung der Investments bilden vollständig die Grundlage des Ertrages. Bei Bedarf kann ganz oder teilweise Vermögen aus der Polizze entnommen werden. Bei Entnahmen innerhalb der ersten 12 Jahre und vor dem 62. Lebensjahr wird der Differenzbetrag (Wert abzüglich Einzahlung) mit der Abgeltungsteuer versteuert. Für Entnahmen nach 12 Jahren und nach dem 62. Lebensjahr kommt das Halbeinkünfteverfahren zur Anwendung, so dass nur die Hälfte des Differenzbetrages mit dem individuellen Steuersatz besteuert wird. Dies hat den Vorteil, dass alle Kosten, welche mit der Verwahrung und Verwaltung des Vermögens in Zusammenhang stehen, innerhalb der Polizze steuerlich berücksichtigt werden. (Depotgebühren oder Vermögensverwaltungsgebühren im Bankdepot stellen Werbungskosten dar und werden nicht steuerlich berücksichtigt.) In der Praxis führt dies regelmässig zu einer steuerlichen Besserstellung. Verstirbt die letzte versicherte Person, so wird die einkommensteuerfreie Todesfallleistung an die Begünstigten ausbezahlt. Die Regelungen zur Schenkung- und Erbschaftsteuer (Freibeträge) sind zu beachten.

Individuelle Versicherungsdepots

Ein entscheidender Vorteil der Global Value Polizze besteht darin, dass die Versicherungsprämie nicht in einem Gemeinschaftstopf veranlagt wird, sondern für jede Versicherungspolizze ein eigenes Wertpapierdepot geführt wird. Zusätzlich kann auch die Nachlassplanung individuell und unabhängig vom Testament gestaltet werden, da die Polizze nicht in den Nachlass fällt. Somit ist eine gezielte Vermögensweitergabe an Partner, Kinder, Enkel oder auch an nicht verwandte Personen möglich.

Download-Center

Wir wissen was eine Aktie
wert ist.

Dr. Hendrik Leber
Dr. Hendrik Leber

Investieren wie Dr. Hendrik Leber

Fondsmanager des Jahres 2017

Ein Value-Investor orientiert sich am “wahren“ Werten der Unternehmen und ist damit langfristig einer index- oder trendorientierten Anlagepolitik überlegen. Dabei kann es zu höheren Kursschwankungen kommen. Weil der Value Investor sich am Wert und nicht am Preis von Unternehmen ausrichtet, bringt Value-Investing längerfristig mehr Erfolg. Die erfolgreichsten Investoren waren immer Value Investoren. Bestes Beispiel dafür ist Warren Buffett, der Milliardär aus Omaha, USA. Der von Dr. Hendrik Leber entwickelte Bewertungsprozess stellt die bedeutendste Weiterentwicklung des modernen, wertorientierten Investierens bei ACATIS dar. Die von Dr. Leber verwalteten Fonds erzielen seit ihrer Auflegung einen beeindruckenden Mehrwert gegenüber der allgemeinen Entwicklung an den weltweiten Aktienmärkten und stellen die Überlegenheit seines Investmentstils eindrücklich unter Beweis.  Dr. Hendrik Leber und ACATIS sind heute damit eine der führenden Value-Investoren Europas.

Warum wir auf ACATIS setzen

Seit 1994 arbeitet Dr. Hendrik Leber mit der von ihm gegründeten ACATIS Investment GmbH als unabhängiger Vermögensverwalter. Spezialisiert auf wertorientiertes investieren – „Value Investing“ – auf Basis des Systems von Graham & Dodd und Warren Buffett.

Seit 20 Jahren ist Dr. Hendrik Leber Teilnehmer der einzigartigen, jährlichen Value-Konferenz von Warren Buffett in Omaha, Nebraska, USA. Die besten wertorientierten Investoren der Welt treffen sich zur Diskussion grundlegender Inhalte und Möglichkeiten der Weiterentwicklung. Der von Dr. Hendrik Leber entwickelte Bewertungsprozess stellt die bedeutendste Weiterentwicklung des modernen, wertorientierten Investierens bei ACATIS dar.

Die von Dr. Leber verwalteten Fonds erzielen seit ihrer Auflegung einen beeindruckenden Mehrwert gegenüber der allgemeinen Entwicklung an den weltweiten Aktienmärkten und stellen die Überlegenheit seines Investmentstils eindrücklich unter Beweis.

Dr. Hendrik Leber ist heute damit DER führende Value-Investor Europas.

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Mag. Christoph Wirnsperger
Geschäftsführender Gesellschafter

Wonach suchen Sie?

Disclaimer

Mit dem Zugriff auf die Website www.valuefonds.at, www.valuefonds.eu und ihre Links erklären Sie, die nachfolgenden rechtlichen Informationen gelesen und verstanden zu haben und diese anzuerkennen. Wenn Sie sich damit nicht einverstanden erklären können, verlassen Sie bitte die Webseite und ihre Links. Die valuefonds-Webseite ist nicht für Personen bestimmt, die in einem Staat leben, dessen geltende gesetzliche Regelungen die Publikation bzw. den Zugang zur dieser Webseite (aus welchen Gründen auch immer) verbieten. Personen mit Nationalität oder Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika ist der Zugriff auf die Website gemäß amerikanischer Gesetzesbestimmungen nicht gestattet. Der ACATIS Aktien Global Value Fonds ist in Österreich, der ACATIS Value und Dividende® ist in Österreich und in Deutschland zum Vertrieb zugelassen. Nicht zugelassene Fonds stehen weder zum öffentlichen Vertrieb zur Verfügung noch dürfen sie angeboten werden. Die auf dieser Webseite publizierten Informationen begründen weder eine Aufforderung noch ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Fondsanteilen oder zur Tätigung sonstiger Transaktionen. Sie dienen lediglich dem Verständnis des Anlageprozesses und sind nicht als Anlageempfehlung gedacht.