ACATIS Value Konferenz 2021: “Zurück zur Natur. Das Verstehen biologischer Zusammenhänge eröffnet neue Investmentchancen.”

Wir laden Sie hiermit sehr herzlich zur jährlichen ACATIS Value Konferenz am 11. Juni ein, die  wiederum als Live-Fernseh-Konferenz durchgeführt wird. Wir möchten Ihnen einen informativen, interessanten und hoffentlich kurzweiligen Online-Konferenztag bieten, an dem Sie mit Ihren Fragen via Chat oder Email gerne aktiv an der Konferenz teilnehmen können.

Unter dem Titel „Zurück zur Natur. Das Verstehen biologischer Zusammenhänge eröffnet neue Investmentchancen.“ widmen wir uns der nächsten großen Entwicklung – dem mathematischen Verstehen der Programme in der Natur. Diese ermöglichen noch mehr als früher zum Beispiel neue, effektivere Behandlungsmöglichkeiten schwerer Krankheiten. Dass Unternehmen davon profitieren, ist nur logisch.

Dr. Hendrik Leber berichtet kurz über die neuesten Entwicklungen bei ACATIS und führt in das Konferenzthema ein.

Prof. Dr. Steffen Pauls vom Senckenberg Forschungsinstitut erläutert anschließend, wie Analysen von Umwelt-DNA unser Verständnis von Ökosystemen erweitern. Dr. Stefan Schneckenburger hält uns Shakespeares Heil- und Giftpflanzenuniversum als Spiegel der Heilkunst damaliger Zeit vor Augen. Und dann gab es da auch noch eine neue, von Shakespeare beschriebene Pandemie...

Prof. Dr. Andreas Vilcinskas von der Universität Gießen stellt uns die gelbe Biotechnologie vor, die sich auf die Insekten bezieht. Als erfolgreichste Organismengruppe der Evolutionsgeschichte bieten Insekten heute in Medizin, Industrie und Pflanzenschutz vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Die Biochemikerin und Journalistin Julia Groß, leitende Redakteurin der EURO am Sonntag, wird darüber sprechen, ob aus dieser neuen Generation biotechnologischer Produkte lukrative Investments zu gewinnen seien.

Was nützt eine Therapie, wenn man nicht genau weiß, ob sie bei dem betreffenden Patienten wirkt oder nicht? Prof. Dr. Christoph Merten, EPFL Lausanne, stellt eine neue Methode zur personalisierten Krebstherapie vor – ein Ansatz, der überzeugt! BioNTech ist mit dem neuen, mRNA basierten Impfstoff gegen COVID-19 in aller Munde. Dr. Sylke Maas, Vice President Investor Relations & Strategy von BioNTech, wird über die Bedeutung von mRNA für die Krebsimmunisierung sprechen, dem eigentlichen Geschäftszweck des Unternehmens.

Da die Konferenz keine Vertriebsveranstaltung ist und dieses Jahr keinen räumlichen Einschränkungen unterliegt, laden wir Sie ein, den Anmeldelink großzügig weiterzugeben.

Die Anmeldung für die Konferenz ist bis zum 08. Juni 2021 ausschließlich online möglich:

 

Anmeldelink

 

Am 11. Juni senden wir Ihnen dann den Link, über den Sie die Konferenz verfolgen können.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und den Austausch mit Ihnen.

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Mag. Christoph Wirnsperger
Geschäftsführender Gesellschafter

Wonach suchen Sie?

Cookie Settings

Hier sind alle Cookies bezüglich Online Marketing aufgelistet.
LinkedIn (cn_LinkedINActive)
LinkedIn verwendet Cookies um Sie wiederzuerkennen, und Ihnen auf LinkedIn zielgerichtete Werbung ausspielen zu können.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Wird verwendet um Daten über das Nutzerverhalten und das Gerät des Nutzers an Google Analytics zu senden. Trackt den Besucher über verschiedene Geräte und Marketing Kanäle
Facebook (cn_FacebookActive)
Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.
AdWords (cn_AdWords)
Wird verwendet um dem Benutzer, die potentiell an unserem Angebot interessiert sind auf anderen Webseiten relevante Werbung auszuspielen.
Twitter Pixel (cn_twitter)
Wird verwendet um User die über Twitter auf die Website kommen zu identifizieren.